BetaVision

Zivilgesellschaftliches Engagement 2.0

reclaim the net!

Für Angela Merkel mag das Internet Neuland sein (und bleiben), aus der Lebensrealität der meisten Menschen ist der tägliche Gebrauch von Social Media aber nicht mehr wegzudenken. Auf Facebook und Twitter, in den Kommentarspalten der Online-Medien, auf Blogs und auf YouTube sind Meinungsaustausch und Diskussionen über tausende Kilometer möglich. Doch statt konstruktiver Streitkultur kommt es – wie wir leider in immer schlimmerem Ausmaß beobachten müssen – zu einer Verbreitung von Hass und Aufrufen zur Gewalt.


Hasscollage

Quelle dieser unerfreulichen Ergüsse sind die Perlen aus Freital

Kannst Du bei rassistischen, sexistischen und antisemitischen Kommentaren auch nicht einfach wegsehen? Fühlst Du Dich von der Flut an Gewaltaufrufen gegenüber Refugees überfordert? Möchtest Du Dich der Hetze auf Facebook, Twitter und YouTube entgegensetzen?

Genau das wollen wir auch!

Lasst uns gemeinsam das Internet zurückerobern und kommt zu unserem Kongress!

Wir wollen wissen: Was machen Rassist*innen und Sexist*innen im Netz? Welche Argumentationsmuster verwenden sie? Wie verbreiten sie ihre menschenfeindliche Weltanschauung? Wieviel Erfolg haben sie damit?
Und: Was kann man dagegen tun? Wie könnte zivilgesellschaftliches Engagement 2.0 aussehen?

Um diesen Fragen nachzugehen, möchten wir uns ein Wochenende lang gemeinsam informieren, diskutieren und Strategien entwickeln. Dazu wird es Vorträge von Expert*innen, verschiedene Workshops, Lesungen und eine Party mit DJs und Live-Acts geben.

Die Betavision 2.0 findet vom 17. bis 19. Juni 2016 im Fairhafen in Boizenburg statt. Seid dabei!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s